Germany´s next Heulboje! Anakonda für Gisele!!

Kommentar zur Folge vom 27.03.08 (animalisches Shooting 😉 )

Ich bin zwar am anderen Ende der Welt, aber das heisst nicht, dass ich auch nur eine Folge von Germany´s next Topmodel verpasse 😉 Alleine deshalb, weil ich Inspiration für „Germany´s next Chinese Topmodel“ brauche 🙂

Gut, dass es solche Seiten wie save.tv gibt. Dort kann man ganz legal alle möglichen deutschen Sendungen aufzeichnen! Das Runterladen dauert dann zwar in China 3 Tage, aber das nehme ich gern in Kauf.

Aber nun zum Thema. Rosa-rote Brille hin oder her, die nützt bei einer Kandidantin von GnT auch nichts mehr. Ihr ahnt wahrscheinlich von wem die Rede ist. Gisele, die brasilianische Heulboje!

giselle-1.jpg

Was ist nur bei ihr schiefgelaufen? War es vielleicht der Affe von damals, der ihr versehentlich einen Finger zu weit ins Ohr gebohrt hat?.. „wo ich zwölf war, hatte ich schonmal einen Schimpansen auf dem Arm. Das war ein riesen Traum von mir, den mir mein Vater erfüllt hat.“ Obwohl.. der arme Affe hat jetzt wahrscheinlich einen größeren Schaden als sie.

Trotzdem hat Gisele ein übergroßes Herz für Tiere. Das möchte ich an dieser Stelle trotz allem anmerken. „Ich möchte den Affen halt nicht so hin und her ziehen. So wie die den anfassen, das ist nicht so meine Art..“
Wieso haben die ihr stattdessen keine Anakonda um den Hals geworfen? Das hätte ich gern gesehen! 🙂

Ihr Hirn, das wahrscheinlich ebenso mit dem eines Schimpansen vergleichbar ist wie ihr Sozialverhalten, hat sie selbst dann nicht einschalten können, als die gute Heidi ihr nach der vermasselten „Challenge“ noch eine zweite Chance geben wollte. „Ich würd am liebsten weinen.. da mach ich doch nicht noch ein Foto!“

Bitte? Wie kann jemand seine offensichtliche Labilität so berechnend als Entschuldigung für absolute Unprofessionalität einsetzen und damit auch noch jedesmal durchkommen? Oder ist sie nur weitergekommen, weil Pro7 neben Gina alias Zack die Bohne, deren Charakter weitaus stärker ist als ihr Aussehen, jetzt noch einen Quotenschwächling braucht? Polarisierend ist Gisele ja mindestens genauso wie Gina.

Auch wenn ich sonst kein riesen Fan von Stefan Raab bin, aber hier trifft er die Sache echt auf den Punkt.

Andere Meinungen sind natürlich herzlichst willkommen. Und nun setz ich meine Brille auch wieder auf 😉

Advertisements

Fake or NOfake (Part 2)

Sonnenbrillen sind mittlerweile zu einem Statussymbol gworden. Wir sehen es bei den Stars und Sternchen und in Düsseldorf auf der Kö 😉

Je größer und teurer die Brille umso besser! Natürlich sollte die Brille auch echt sein und keine Fälschung, denn das wäre ja als hätte man einem Golf einen Mercedesstern auf die Motorhaube geklebt 😉

Ich bin ja der Meinung, dass eine Brille einfach nur pink sein muss, aber da scheiden sich anscheinend die Geister.

Nun ist euer Kennerblick gefragt! Welche Brille ist wirklich von Armani?

Zum Voten, einfach hier klicken.

armani.jpg

armani2.jpg

Wo denkst du hin?

China ist ja bekanntlich ein Land des Kommunismus. Zumindest offiziell 😉 Man könnte auch sagen kapitalistischer Kommunismus, wenn sich das nicht irgendwie widersprechen würde. Aber es ist ziemlich nah an der Wahrheit.

In meiner kurzen Zeit hier habe ich festgestellt, dass Chinesen vorallem eines gut können: das, was man ihnen sagt perfekt auszuführen 🙂 Das haben sie auch schliesslich Jahrhunderte lang gelernt und es hat auch etwas Gutes. Man muss weniger nachdenken 🙂 Mir persönlich gefällt das ganz gut!

Die Beschilderung in unserem „Vorgarten“ zeigt, dass Befehle Ratschläge auch in non-verbaler Form existieren und man sich so das Denken auch einfach sparen kann.

Dieses Schild erinnert alle Hausbewohner schon am Eingang daran, dass man besser nichts aus einem Haus mit 25 Stockwerken werfen sollte.

dsc09212.jpg

Und dieses, dass der Boden nass ist, wenn es regnet.

dsc09211.jpg

Man könnte ja die Menschen in der Umgebung stören, wenn man laut spricht. Vorallem an einer 6 spurigen Straße 🙂

dsc09215.jpg

Und Bänke sind zum sitzen da!

dsc09209.jpg

Und das ist wohl allgemein gedacht 😉

dsc09210.jpg

Auflösung Fake or NOfake

Die erste Runde Fake or NOfake ist vorbei und ich danke hiermit allen sehr herzlich, die teilgenommen haben.

Und hier die Auflösung:
1) Der linke Ipod ist natürlich ein Fake! Was macht denn die Windows Sanduhr in einem Apple Ipod? 😉
2) Die untere bzw. rechte Lancome Wimperntusche ist ein Fake. Das kann man sehr schön an dem Logo (der Rose) und dem Paris-Schriftzug erkennen. Ebenso die Form der Bürste ist für Kenner sehr verräterisch 🙂 Und wie Steffi und Luci richtig bemerkt haben, die linke Bürste nimmt mehr Tusche auf!

Somit kommen wir zu den Gewinnern der ersten Runde. Beide Fakes richtig erkannt haben:
Luci!!
Criz!!
Cuzäng!!
Zettt!!
Alle vier sind natürlich ab sofort Mietglied in der Jury von „Germany´s next Chinese Topmodel“. Alle anderen bekommen nächste Woche wieder die Chance, wenn es wieder heisst:
Fake or NOfake
🙂

Merci!

Euer Himbeertoni

Ein Stück Berlin in Peking oder wo Fische Schweine vögeln

Dass Peking vergleichbar mit Berlin ist, habe ich noch
nicht erwähnt oder?
Wenn man Peking allerdings mit einer deutschen Stadt vergleichen möchte, ist Berlin die Naheliegenste.

Peking hat sehr weitläufige Straßen, wenig Hochhäuser und ist vorallem voll mit außergewöhnlichen, offenen Menschen und alternativen Stadtteilen und darin zu findenden Bars.

So hat Peking auch ein sehr beeindruckendes Kunstgelände. Das 798. Dieses Bild trifft wohl den Charakter der Art Zone am besten.

dsc09172.jpg

Das uralte Fabrikgelände, das in den 50er Jahren von einem Berliner Architekturbüro im Bauhausstil in Zusammenarbeit mit China erbaut wurde, diente lange Zeit als Produktionsstätte u.a. auch als Waffenfabrik.
Als Ende der 80er, die von der Regierung verpönte Avant-Garde Kunst einen neuen Austellungsort suchte und Anfang der 90er die Central Academy of Fine Arts dort Kunstworkshops anbieten wollte, wurde das Industriegelände zur Kreativquelle Peking´s.

Mittlerweile findet man im 798 Ausstellungen von über 30 modernen Künstlern und viele individuelle Cafes zum kreativen pausieren.
Es wird von den Besuchern keinen Eintritt verlangt und von den Künstlern keine Miete. Da das 798 einen Charme von industrie-chick ausstrahlt und schlichtweg inspierend ist, finden hier auch große Fashionshows (z.B. von Dior), Events (z.B. Nike) oder tolle Partys statt.

Hier ein paar Eindrücke.

hkjfhs-1.jpg

dsc09197.jpg

Leider durfte man in den Gallerien meistens keine Fotos machen. Aber dafür ist das Gelände des 798 umso inspirierender.

dsc09191.jpg

dsc09162.jpg

dsc09167.jpg

dsc09164.jpg

dsc09168.jpg

Fake or NOfake

Willkommen zur ersten Ausgabe von Fake or NOfake!

Ein neues exklusives Ratespiel direkt aus China 🙂
Es funktioniert ganz einfach. Ihr bekommt zwei Vergleichsbilder oder auch nur ein Bild von einem Produkt und könnt raten, ob das Produkt ein Fake ist oder eben nicht!

Die Gewinner werden Mitglied in der Jury von „Germany´s next Chinese Topmodel“!!! Eine online Competition, für die gerade noch gecastet wird! Dazu also demnächst mehr.

Nun aber zum ersten Fake or NOfake Spiel:

ipot.jpg

Hier noch ein kleiner Tipp 🙂 :

ipot2.jpg

Und hier eine Herausfordung für die Fortgeschrittenen unter euch:

lancome.jpg

Oft lohnt sich ein genauer Blick:

lancome2.jpg

Und noch genauer:

lancome3.jpg

Mädels, ich zähl auf euch!!!

Jungs, gebt euer Bestes!!!

Einfach hier klicken und eure Lösung posten.

Still Leben

stillleben1.jpg

stillleben2.jpg

stillleben-4.jpg

stillleben-3.jpg